Sommerfrische - eine wunderbare Idee des 19. Jahrhunderts


Sommerfrische – ein schönes altes, aber fast schon in Vergessenheit geratenes Wort. Im 19. Jahrhundert als „sommerliche Landflucht der Städter“ weit verbreitet, ist der Begriff und seine Intention unserer Meinung nach heute aktueller denn je. Zu Beginn des Industriezeitalters fuhren Kaiserin Sissi, Johannes Brahms, Sigmund Freud und viele andere berühmte und weniger berühmte Zeitgenossen auf Sommerfrische in die Berge, um der Hitze, dem Lärm, dem Dreck und der Hektik der Stadt zu entfliehen. Heute leben wir in einer extrem dynamischen Leistungsgesellschaft. In vielen Lebensbereichen gilt das olympische Motto „Schneller, höher, weiter“, welches immer mehr Menschen permanent massiven Belastungen aussetzt.

Mit ALMNESS ® wollen wir die Tradition der Sommerfrische aufgreifen und den wohlverdienten Urlaub wieder als gesunde Mischung aus Erlebnis, Genuss und Entspannung in den Mittelpunkt stellen. Die Abgeschiedenheit der Karneralm bietet ideale Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten, ein intensives Naturerlebnis aber auch das richtige Ambiente, um einfach nur die Seele baumeln zu lassen.
Deine persönliche Auszeit vom Alltag.